Fortschritt

 
Abmessungen

mm *


mm *

[Hilfe]


mm *

[Hilfe]


mm

Last und Belastung

[Hilfe]


kg *

[Hinweis]




Allgemeine Angaben

 *

[Hinweis]




[Hinweis]







Versorgung
Weitere Informationen

[Hinweis]

= Pflichtfelder

Sollten Sie den Hubtisch bis zu einem bestimmten
Termin benötigen, können Sie diesen hier eintragen.

Nutzhub eines Hubtisches

Der Nutzhub ist die Differenz aus ein- und ausgefahrener Höhe.

Bauh÷he eines Hubtisches

Die Bauhöhe ist die eingefahrene Höhe des Hubtisches.

Sie ist beispielsweise dann wichtig, wenn der Hubtisch in
einer vorhandenen Grube verbaut werden soll.

Wie schwer ist die Last,
die Sie anheben möchten?

Im Normalfall gehen wir von einer mittigen Belastung
des Hubtisches aus. Sollte dies bei Ihnen
nicht zutreffen bitten wir um eine kurze Mitteilung.


Beispiel:

Lastschwerpunkt 1.000mm von der kurzen
Plattformseite und 500mm von der langen
Plattformseite entfernt.

Tragen Sie hier bitte ein, wenn der Hubtisch mehr als
30 Hub- und Senkvorgänge je Stunde durchführen soll.

Dies ist wichtig, damit wir beispielsweise abschmierbare
Lager vorsehen können.

Tragen Sie hier bitte alles ein, was für den Einsatz des Hubtisches relevant sein könnte.

Was uns dabei besonders interessiert:

  • Wo wird der Hubtisch eingesetzt?
  • Was möchten Sie mit dem Hubtisch anheben?
  • Umliegende Bauteile, durch die zusätzliche Gefahren entstehen können? (z.B.: Quetsch- und Scherstellen)
  • Spezielle Anforderungen für Ihren Einsatzort
  • ...

Feuerverzinken ist immer dann sinnvoll, wenn der Hubtisch zum Be- und Entladen befahren wird, draußen steht oder mit Wasser in Berührung kommt (z.B. durch Regen- oder Schmelzwasser von Fahrzeugen).