Hubtisch mit aufgeständertem Unterrahmen

Hubtisch mit Sonder-Unterrahmen
Hubtisch mit Sonder-Unterrahmen

Soll die Hebebühne innerhalb des Produktionsprozesses häufiger versetzt werden, eignet sich ein Hubtisch mit aufgeständertem Unterrahmen. Hierdurch kann die Hebebühne mit einem Elektro-Handhubwagen oder Gabelstapler unterfahren und leicht zum gewünschten Ort transportiert werden. Ihre Fertigung gewinnt durch die Minimierung der Rüstzeiten an Effizienz.

Einsatzzweck

Nicht allein durch die Möglichkeit der raschen Neupositionierung findet die Scherenhebebühne häufig Anwendung als Montage- bzw. Arbeitstisch. Auch das Arbeiten an schweren Bauteilen in ergonomischer Höhe erlaubt eine schonende und ermüdungsarme Arbeitsweise. Die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter wird positiv beeinflusst.


Hubtisch komplett eingefahren
Hubtisch mit innenliegender Antriebseinheit
Lichte Abmessungen für einen Handhubwagen
Stabiler Unterrahmen zum leichten Versetzen

Individuelle Lösungen

Je nach Kundenbedürfnis können vielfältige Modifikationen angeboten werden. Vor allem bei Montagetischen ist die manuell endlos drehbare Plattform eine beliebte Zusatzausstattung. Schwer zugängliche Bauteile lassen sich auf diese Weise in ergonomisch günstigere Arbeitspositionen drehen und sorgen somit für eine besseres Handling der sperrigen Komponenten.

Für das etwas kleinere Budget ist eine hydraulische Handpumpe sinnvoll. Diese sind nicht nur einfach zu bedienen, sondern arbeiten zudem energieunabhängig. Kosten für die Elektrik entfallen folglich.