Glossar: G

  • Geräuschemission

    Geräuschemission

    Die Bedeutung des Wortes Geräuschemission setzt sich aus den beiden Einzelwörtern Geräusch und Emission zusammen. Dabei bezeichnet das Wort Emission im Allgemeinen den Ausstoß in die Umwelt. Somit wird schnell klar, dass die Geräuschemission die Lärmentwicklung und dem Ausstoß von Krach in die nähere Umgebung behandelt.

    Die Geräuschemission kann bei einem elektrohydraulischen Hubtisch schnell ein Thema werden, wenn aus Platzgründen keine ausreichende Trennung von Hydraulikaggregat und Mitarbeiter erfolgen kann. Ist eine Person der Geräuschentwicklung nur kurzzeitig ausgesetzt, muss noch nicht von einer Beeinträchtigung ausgegangen werden. Wird der Scherenhubtisch allerdings regelmäßig und in kürzeren Abständen verwendet, muss gegeben falls über einen zusätzlichen Schallschutz des Antriebsaggregats nachgedacht werden.

  • Global Sourcing

    Global Sourcing

    Hinter dem Stichwort Global Sourcing verbirgt sich die weltweite Suche nach Lieferanten. Insbesondere international agierende Konzerne erhoffen sich durch eine weltweite Beschaffung Kostenvorteile und teilweise auch eine schnellere Reaktionszeit des Lieferanten durch die örtliche Nähe zu den internationalen Standorten.

  • Guardscan-Schaltleiste

    Guardscan-Schaltleiste

    Die Guardscan-Schaltleiste besteht aus insgesamt drei Bauteilen: Zwei Leiterbahnen und einem Gummiprofil, welches die beiden Leiterbahnen aufnimmt. Wird das Gummiprofil eingedrückt führt dies zu einer Berührung der beiden Leiterbahnen. Diese Berührung kann durch eine Steuerung erfasst werden.
    Diese Kontaktschaltleisten werden in der Regel zur Abschaltung einer Bewegung eingesetzt. Übliche Anwendungsbeispiele sind der Einsatz als Fußschutzschaltleiste bei einem Flachhubtisch oder als Kontaktleiste an einem Plattformausschub.

  • Güteraufzug

    Güteraufzug

    Hierbei handelt es sich um eine spezielle Aufzugsbauform, welche nur auf den Transport von Gütern ausgelegt ist. Das Anheben von Personen ist mit einem Güteraufzug nicht gestattet (vgl. Lastenaufzug).

    Aufgrund des verhältnismäßig großen Nutzhubes werden Säulenheber oftmals als Grundlage für die Güteraufzüge verwendet.
    Handelt es sich jedoch um einen Unterfluraufzug, bilden Hubtische die Basis.